Trotz Corona: Auch in schweren Zeiten wie diesen sind wir wie gewohnt für euch da!

Flohsamenschalen Bio - ganze Schalen

Artikelnummer: B0006

13,90 €
27,80 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

  • 100% Bio-zertifiziert
  • Unterstützen eine gesunde Darmtätigkeit
  • Besonders hoher Quellwert
  • Ballaststoffreich und vielseitig anwendbar
Menge

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


sofort verfügbar
Flohsamenschalen Bio

Bio Flohsamenschalen von Naturherz® aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Schalen der indischen Flohsamen sind voller natürlicher Ballaststoffe und ein idealer Sattmacher im Müsli oder Joghurt. Aufgrund des einzigartigen Quellwertes (>40) werden Flohsamenschalen gerne zur Unterstützung der Darmtätigkeit und zur Regulierung der Verdauung verwendet.

Sie eignen sich außerdem hervorragend als natürliches Bindemittel für Suppen, Eintöpfe und für die Zubereitung glutenfreien Gebäcks.

Flohsamenschalen Bio von Naturherz ist 100% bio-zertifiziert

Flohsamenschalen Bio von Naturherz ist glutenfrei

Flohsamenschalen Bio von Naturherz garantiert ohne Zusätze

Flohsamenschalen Bio von Naturherz ist absolut vegan

Flohsamenschalen Bio von Naturherz ist 100% Rohkost

Flohsamenschalen Bio von Naturherz ist ein anerkanntes Naturheilmittel

Anwendung der Flohsamenschalen

Flohsamenschalen sind in ihrer Anwendung sehr vielseitig. Sie können einfach in unsere alltägliche Essenszubereitung integriert und gezielt auf dein Bedürfnis dosiert werden.

Die einfachste Art der Einnahme, ist es die Flohsamenschalen eine ½ bis 1 Stunde vor jeder Mahlzeit zu sich zu nehmen. Dafür werden 3-Mal täglich ½ bis 1 TL in einer Tasse (ca. 300ml) lau-warmes Wasser gerührt und anschließend getrunken. Da die Flohsamenschalen sofort mit der Wasseraufnahme beginnen, wird die Mischung schnell dickflüssiger. Den genauen Quellpunkt sollte man daher auf die eignen Anforderungen anpassen.

Nährstoffangaben

Nährstoffangabe Pro 100 g
Brennwert 126 Kj / 30 kcal
Fett 0,5 g
Eiweiß 2,0 g
Kohlenhydrate 4,0 g
Ballaststoffe 78,0 g

Was du beachten solltest

Die Flohsamenschalen sollten nur langsam in die Ernährung integriert werden, um dem Körper die Möglichkeit zu geben, sich an die Ballaststoffreiche Nahrung zu gewöhnen.

Achte bitte unbedingt darauf reichlich Wasser zu trinken, mindestens 1 Liter Wasser pro TL Flohsamenschalen zusätzlich am Tag. Wenn der Körper zu wenig Flüssigkeit hat, dann kann es unter Umständen zu unangenehmen Blähungen und Verstopfungen führen.

Zu empfehlen ist außerdem während der Einnahme von Flohsamenschalen besonders auf (Fertig-)Gerichte mit hohem Fett, Zucker und Salzgehalt zu verzichten.

Woher unsere Flohsamenschalen stammen

Unsere Flohsamenschalen stammen von der in Indien nachhaltig angebauten Pflanze Plantago ovata. Zu unserer Begeisterung für das Land und ihre Kultur, sind wir außerdem besonders Stolz auf die gute Verbindung zum Lieferanten, der uns stets erstklassige und saubere Ware in zertifizierter Bio-Qualität liefert.

Wie schmecken Flohsamenschalen?

Die Flohsamenschalen sind weiß und naturgemäß nahezu geschmacks- und geruchslos.

Woraus Flohsamenschalen bestehen

Ihr Hauptbestandteil (72g/100g!) sind pflanzliche Ballaststoffe, die Polysaccharide oder auch Flosine-Schleimpolysaccharide genannt. Es handelt sich dabei überwiegend um lösliche Ballaststoffe, die eine Schleimbildende Funktion haben und über eine hohe Wasserbindungsfähigkeit verfügen.

Eigenschaften der Flohsamenschalen

Flohsamenschalen sind in der Lage, das 40- bis 50-Fache (Quellzahl >40) ihres Eigengewichts an Wasser aufzunehmen und zu binden. Außerdem sind Flohsamenschalen aufgrund ihres Gehalts an unverdaulichen Kohlenhydraten nahezu Kalorienarm, da Sie vom Körper nicht verwertet und wieder ausgeschieden werden.

Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften eignen sich Flohsamenschalen hervorragend als kleine Sattmacher im Müsli, Smoothies oder Joghurt oder dienen als natürliches Bindemittel für glutenfreie Backwaren, Suppen und Eintöpfe.

Darüber hinaus gibt es viele wissenschaftliche und medizinische Studien, die die einzigartigen Eigenschaften der Flohsamenschalen bezüglich unseres Darmtraktes beweisen.


Versandgewicht: 0,50 Kg
Inhalt: 500,00 g
5 von 5 Flohsamenschalen

Ich benutze die Flohsamenschalen zum glutenfreien Backen , sie erfüllen ihren Zweck .
Was noch positiv erwähnt werden muß , die Flohsamenschalen sind hier bedeutend billiger . Vielen Dank

., 31.07.2015
5 von 5 Tolle Qualität

Rundum zufrieden: schnelle Lieferung, freundlicher und schneller Service bei Fragen und eine sehr gute Qualität der Flohsamenschalen. Da passt alles!
Praktisch finde ich auch die umweltfreundliche Verpackung zum Wiederverschließen.

., 27.11.2015
5 von 5 Flohsamenschalen

Ich bin sehr zufrieden mit den Flohsamenschalen , hab sie auch schon mal feiner gemalen , da ich die Flohsamenschalen mal nicht so sichtbar im Glutenfreien Pizzateig haben wollte . Hat gut funktioniert . Hab sie jetzt schon zum 2. mal bestellt , werd ich auch jederzeit wieder tun .

., 28.01.2016
5 von 5 Prima Produkt

Feinkörniges, gut quellfähiges Produkt!

., 16.03.2017
5 von 5 Flohsamenschalen

Sie sind sehr quellfähig. Passen perfekt in meinen morgendlichen Smoothie. Jederzeit gerne wieder. Versand erfolgte super schnell. Bin von der Qualität der Produkte und der Abwicklung der Bestellung immer wieder begeistert.

., 16.04.2017
5 von 5 Gut für die Verdauung.

Ich habe die Flohsamenschalen probiert, weil ich meine Verauung etwas in Schwung bringen möchte. Zudem soll eine gesunde Darmflora gut für das Immunsystem sein(derzeit ist wieder Heuschnupfenzeit). Ich mische die Flohsamenschalen ins Müsle oder in den Joghurt. Nach zwei Wochen kann ich noch nicht beurteilen, ob es mir dauerhaft helfen wird. Ich habe aber ein gutes besseres Gefühl und der Stuhlgang ist regelmäßiger und normal. Allerdings empfehle ich mit wenig anzufangen, denn der Körper muss sich erst daran gewöhnen. Das zeigte sich bei mir, wenn ich abends ungewollt bubsen musste. Ich werde die Samen weiter zum Müsli essen und es weiterbeobachten. Zumindestens halten sich meine Heuschnupfenbeschwerden in Grenzen. Ob dies an weniger Pollen liegt oder an den Samen, kann ich erst nach längerer Zeit sagen. Das kann auch Zufall sein.

., 12.04.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teile deine Erfahrungen mit Anderen:

5 von 5 Flohsamenschalen

Ich benutze die Flohsamenschalen zum glutenfreien Backen , sie erfüllen ihren Zweck .
Was noch positiv erwähnt werden muß , die Flohsamenschalen sind hier bedeutend billiger . Vielen Dank

., 31.07.2015
5 von 5 Tolle Qualität

Rundum zufrieden: schnelle Lieferung, freundlicher und schneller Service bei Fragen und eine sehr gute Qualität der Flohsamenschalen. Da passt alles!
Praktisch finde ich auch die umweltfreundliche Verpackung zum Wiederverschließen.

., 27.11.2015
5 von 5 Flohsamenschalen

Ich bin sehr zufrieden mit den Flohsamenschalen , hab sie auch schon mal feiner gemalen , da ich die Flohsamenschalen mal nicht so sichtbar im Glutenfreien Pizzateig haben wollte . Hat gut funktioniert . Hab sie jetzt schon zum 2. mal bestellt , werd ich auch jederzeit wieder tun .

., 28.01.2016
5 von 5 Prima Produkt

Feinkörniges, gut quellfähiges Produkt!

., 16.03.2017
5 von 5 Flohsamenschalen

Sie sind sehr quellfähig. Passen perfekt in meinen morgendlichen Smoothie. Jederzeit gerne wieder. Versand erfolgte super schnell. Bin von der Qualität der Produkte und der Abwicklung der Bestellung immer wieder begeistert.

., 16.04.2017
5 von 5 Gut für die Verdauung.

Ich habe die Flohsamenschalen probiert, weil ich meine Verauung etwas in Schwung bringen möchte. Zudem soll eine gesunde Darmflora gut für das Immunsystem sein(derzeit ist wieder Heuschnupfenzeit). Ich mische die Flohsamenschalen ins Müsle oder in den Joghurt. Nach zwei Wochen kann ich noch nicht beurteilen, ob es mir dauerhaft helfen wird. Ich habe aber ein gutes besseres Gefühl und der Stuhlgang ist regelmäßiger und normal. Allerdings empfehle ich mit wenig anzufangen, denn der Körper muss sich erst daran gewöhnen. Das zeigte sich bei mir, wenn ich abends ungewollt bubsen musste. Ich werde die Samen weiter zum Müsli essen und es weiterbeobachten. Zumindestens halten sich meine Heuschnupfenbeschwerden in Grenzen. Ob dies an weniger Pollen liegt oder an den Samen, kann ich erst nach längerer Zeit sagen. Das kann auch Zufall sein.

., 12.04.2018

Passend dazu: